Organisation und Finanzen

Spenden

Wir, das buddhistische Zentrum auf Sylt,

freuen uns auf die Verwirklichung unseres Projektes

„Ein Buddha für Sylt“.


Der Buddha wird im Avenarius-Park stehen und so uneingeschränkt der Öffentlichkeit zugänglich sein.

Wir bedanken uns an der Stelle bei den Gemeindevertretern Kampens für diese Möglichkeit.

Finanziert wird der Buddha durch zweckgebundene Spenden. Aktuell rechnen wir mit Kosten von ca. 20.000 Euro, die sich aus Statue, Transport, Statik, Fundament, Sockel und zukünftiger Pflege zusammensetzen.


Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich.

 

Wenn Sie weiter über unser Projekt informiert werden

möchten, schicken Sie uns eine E-Mail an:

sylt@diamondway-center.org

 

Spendenkonto:

Buddhistische Zentren NF

DE26 2179 1805 0500 0119 59

Verwendungszweck: Buddha für Sylt

 

Für eine Spendenquittung bitten wir um Namen und Adresse.

Buddhistisches Zentrum Sylt

Bundiswung 23a

25980 Sylt / Westerland

sylt@diamondway-center.org


www.buddhismus-sylt.de

www.BuddhaaufSylt.de

IMPRESSUM:

Buddhistisches Zentrum Sylt

Bundiswung 23a

25980 Sylt / Westerland


sylt@diamondway-center.org

www.buddhismus-sylt.de


Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf den Webseiten des Buddhistischen Dachverbands Diamantweg e.V.:

www.diamantweg-buddhismus.de/impressum

Copyright @ All Right Reserved